AUTOMATIC POOL

meTag

PRÜF- & MESSEINRICHTUNGEN für die MONTAGETECHNIK

Firma & Anschrift
meTag Industrie-Technik
Ing. H. Meister
Postfach 1233
CH-5610 WOHLEN
Tel-Nr.
+41 56 622 8350
Fax-Nr.
+41 56 622 8442
E-mail
hier klicken
 
Was bringt mir "Fehlerfreiheit" für meine Produkte?
Die Automobil-, Elektro-, Kunststoff und Befestigungsindustrie verlangen vermehrt fehlerfreie Teilelieferungen im "ppm"-Bereich.
Ein ZERO-DEFECT-Product vom Lieferanten ist also gefordert und muss sichergestellt sein. Als Folge erwähnt sei auch die Störungsfreiheit bei Zuführungen auf Montageautomaten oder bei Inserts auf Kunststoffspritzmaschinen.
Wie erreiche ich diese Fehlerfreiheit?
Durch berührungslose 2D- oder 3D-Bildprüfung und/oder Vermessung von Serienteilen im Kleinvolumenbereich wie beispielsweise NIETEN, STIFTE, O-RINGE, NADELN, DREHTEILE, KUNSTSTOFF- & METALLKAPPEN, EINPRESSHÜLSEN u.ä.m. mittels unserer Kleinteile-Mess-und Prüfanlagen mit hoher Durchsatzleistung
Warum sollten wir in diese neue Einrichtung investieren?
Eine 100%ige Teilevermessung bzw. Sichtprüfung von Masseteilen in einer Produktionskadenz von x Teile/sec bis 900 Einzelteilen/min ist mit Prüfpersonal nicht mehr zu schaffen. Eine mechanische Prüfung fällt ebenso dahin bei händischer Zuführung/Entnahme - wie auch bei optischer Vermessung!
Wo liegen die Vorteile bei meTag-Anlagen?
Aus der baugruppen-standardisierten Kompaktheit unserer Einrichtung unter Mitwirkung hochqualifizierter know-how-Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der BV und Zuführtechnik resultieren preislich interessante Lösungen.

Weiterführende Informationen zu meTag
Dipl. Ing. Hugo R. Meister
Dipl. Ing. Hugo R. Meister